Mercedes-Benz E-Klasse Coupé PD850 Black Edition Widebody (C207)

  

IMG_8765_prior-design_mercedes_e-class_coupe_C207_PD850_black_editon IMG_8551_prior-design_mercedes_e-class_coupe_C207_PD850_black_editon IMG_8271_prior-design_mercedes_e-class_coupe_C207_PD850_black_editonPD850 Black Edition Widebody: Breitbau für das E-Klasse Coupé

Die Aerodynamik-Spezialisten von Prior Design aus Kamp-Lintfort sorgen derzeit mit immer neuen und in schneller Folge präsentierten Karosseriebausätzen für aktuelle Sportwagen und Coupés für Furore.

Ab sofort ergänzt der „PD850 Black Edition Widebody“-Kit für das Mercedes E-Klasse Coupé das Portfolio des niederrheinischen Veredelers. Dieser Breitbau-Bodykit transformiert den im Serienzustand eher zierlich-eleganten Stuttgarter zu einem muskulösen und breitschultrigen Bodybuilder! Neben den für diese Entwicklung hauptverantwortlichen Frontkotflügeln und Heckverbreiterungen umfasst der Widebody-Kit eine neue Frontspoilerstoßstange, eine Heckstoßstange inklusive Diffusor, Seitenschweller sowie einen Heckklappenspoiler und einen Motorhaubenaufsatz. Optional liefert Prior Design darüber hinaus perfekt zum Bausatz passende Slimline-LED-Tagfahrleuchten sowie wahlweise Auspuffblenden oder auch komplette Sportabgasanlagen.

Eine perfekte „Füllung“ für die voluminösen Radhäuser des Breitbaus offeriert Prior Design mit den hauseigenen PD1-Leichtmetallfelgen der Größenkombination 9×20 und 10,5×20 Zoll (jeweils ET40), die in den Finishes Metallic Silver, Metallic Black, Metallic Dark Silver und Matt Black erhältlich sind. Für die Absenkung des Coupés zeichnet ein Gewindefahrwerk aus dem Hause KW verantwortlich, das dem C207 auch gleich noch eine deutlich optimierte Kurvendynamik beschert.

Alternativ ist der Prior Design-Bodykit für das Mercedes-Benz E-Klasse Coupé auch in einer „schmalen“ Version zu haben. Jene umfasst dann Stoßstangen für Front und Heck, Seitenschweller und einen Motorhaubenaufsatz. Interessant: Alle Teile dieser Bodykit-Variante sind auch einzeln verbaubar.

Auf Wunsch sind natürlich auch eine komplette Montage der Karosserieteile sowie deren Lackierung oder Folierung im Hause Prior Design oder bei einem der europäischen Prior Design-Händler möglich.

Gefertigt werden die PD850 Black Edition-Bauteile aus hochwertigem Dura-Flex-Material, welches sich durch eine hervorragende Oberflächenstruktur auszeichnet und ausreichende Flexibilität mit hoher Stabilität vereint. Die hohe Passgenauigkeit der Dura-Flex-Anbauteile ermöglicht ferner eine einfache und kostengünstige Montage.

Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen gibt es

direkt bei:

Prior Design

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.